Hiro bringt ‘Freestyle Sushi’ nach Wiesbaden

In der kommenden Woche eröffnet ein neues Sushi-Lokal in Wiesbaden. Der Betreiber will mit seinen auffälligen „Freestyle-Kreationen“ eine Marktlücke schließen.

Die Gerichte, die ab Freitag, den 7.Dezember, in der Wilhelmstraße 52D serviert werden, spiegeln ein wenig auch den Charakter des Chefs, Dung Tran, wieder. Der Vietnamese kocht sich quer durch die Landesküchen, will Sushi, aber auch Vietnamesisches auftischen. Gekocht wird in stylischem Umfeld, für das Tran sich auch selbstverantwortlich zeichnet. Der gelernte Bauzeichner hat beider Renovierung des Ladenlokals selbst mitangepackt und dasehemalige Restaurant Yu’s Fish in ein modernes Asia-Lokal umgestaltet.

„Free style und ein bisschen verrückt“- Chef Dung Tran über seine Küche

Tran selbst bezeichnet seine Sushi-Kreationen als „Free style und ein bisschen verrückt. “In Mainz hat er sich damit bereit seinen Namen gemacht: Ende2017 eröffnete dort sein Restaurant Hiro Sushi, kommende Woche feiert der gleich namige Ablegerin Wiesbaden Eröffnung. Die Gerichte und der Style werden identisch mit dem Mainzer Lokal sein.

Bildquelle: Thomas Schmidt
Gesponsert

TraditiontrifftaufModerne

Tran kam aus Berlin nach Mainz, um dort eine Marktlücke zuschließen. Schon seit mehr als 20 Jahren bereitet er Sushi zu. Doch „Freestyle Sushi“ habe es noch nicht in viele deutsche Städte geschafft, sagt er. Und so wird Hiro Sushi auch in Wiesbaden das erste Restaurant dieser Art werden.

„Wir entwickeln unsere Speisekarte ständig weiter“ – Dung Tran

„Unsere Speisekarte entwickeln wir ständig weiter“, so Tran. Traditionelle Gerichte der asiatischen Küche und Neues, Unbekanntes, geben sich die Klinkein die Hand. Vieles könnten Gäste sich auch nach ihrem individuellen Geschmack selbstzusammenstellen. „Und auch für Vegetarier und Veganer wächst das Angebot“, so Tran. Dabei sei man vorallem in der Anfangsphase auch dankbar über Feedback der Gäste, um sich weiterentwickeln zu können.

Ein „All you can eat-Buffet“ gebe es nur zu speziellen Tagen wie zum Beispiel an Silvester. „Wir sind ein kleines Team und Qualität ist uns wichtiger als Quantität. “Außerdem plant das Restaurant,besondere„Candle-light-Dinner“ zuveranstalten, mit vielen regionalen Weinsorten im Angebot.

Von
Thomas Schmidt

Autor von Merkurist.de
Quelle: https://merkurist.de/wiesbaden-mitte/neueroeffnung-hiro-bringt-freestyle-sushi-nach-wiesbaden_eeF